Kirchenweihfest_2013_036hea.jpg

Über mich

tf_210407

Thomas Friese, geboren 1967 in Starnberg, studierte nach dem Musikabitur am Münchner Pestalozzi-Gymnasium an der hiesigen Musikhochschule die Hauptfächer Orgel und Katholische Kirchenmusik.

Nach Kirchenmusikertätigkeit an der Wallfahrtskirche sowie im Pfarrverband Grafrath sowie der Herz-Jesu-Kirche Augsburg ist er heute Organist und Chorregent der St.-Canisius-Kirche München.

Anfang 2003 übernahm Friese die musikalische Leitung des Vocalensembles Collegium Canticum München.

Thomas Friese wirkte als Solist und Dirigent in Europa, in Russland und den USA.

Er wird von der Erzdiözese München und Freising sowie vom Bistum Augsburg regelmäßig als Dozent für Orgel und Improvisation beauftragt.

> Lebenslauf (ausführlich)
> Lebenslauf (englisch)

© Thomas Friese - Kirchenmusiker - Organist